Die Partnerschaften

Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH


Die Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH mit Hauptsitz in Erlangen ist eine Tochtergesellschaft der FDS gemeinnützige Stiftung und agiert seit 1996 als Bestandsmanagerin und Projektentwicklerin auf dem deutschen Immobilienmarkt.

Sie verwaltet Immobilien sämtlicher Nutzungsarten: Dazu gehören sowohl Eigenbestand als auch Liegenschaften, die in Konzerneigentum stehen. Die Objekte der Muttergesellschaft sowie der Moses Mendelssohn Stiftung bilden das größte Volumen des Verwaltungsportfolios. Zusätzlich betreut die Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH eigene Wohnbauprojekte.

Ursprünglich ausschließlich im Bereich der Entwicklung von Studierendenwohnheimen aktiv, hat sich das Tätigkeitsfeld im Laufe der Jahre auf verschiedene Nutzungsarten ausgeweitet. Die Spezialisierung liegt hier auf gefördertem und freifinanziertem Geschosswohnungsbau sowie Alten- und Pflegewohnheimen.

Seit 2021 ist die Frankonia Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH fester Partner der Frankonia Projektentwicklungen GmbH, mit der sie im Joint Venture Wohnbauprojekte mit gesellschaftlichem Mehrwert realisiert.

Moses Mendelssohn Institut


Das Moses Mendelssohn Institut (MMI) mit Standorten in Berlin und Hamburg ist die erste Anlaufstelle für wissenschaftlich fundierte Markt- und Standortanalysen mit Schwerpunkt auf Immobilien jeglicher Art. Als Einrichtung unter dem Dach der Moses Mendelssohn Stiftung steht uns das Forschungsinstitut langfristig als unabhängiger Partner zur Seite. Weitere Auftragsgeber sind andere Immobilienunternehmen, Investoren, Finanzinstitute und Verbände.

Das Leistungsangebot umfasst:

  • Analysen: Machbarkeitsstudien, Marktanalysen, Prognosen und Standortanalysen
  • Konzepte: Demographie-Gutachten, Nutzungskonzepte, Tourismuskonzepte und Wohnraumversorgungskonzepte
  • Beratungen: Beratungen zu Bodenpolitik, Fachvorträge und Schulungen, immobilienwirtschaftliche Beratungen, Positionspapiere
  • Monitoring und Befragungen: Anwohnerbefragungen, Beteiligungsprojekte, quantitative und qualitative Interviews, Scorings, Wohnungsmarkt-Monitoring

IfR – Institut für Regionalplanung GmbH


Das ifR – Institut für Regionalplanung GmbH berät Investoren, Bauträger und Projektentwickler bei der Umsetzung von komplexen immobilienwirtschaftlichen Themen. Für die Frankonia Projektentwicklungen GmbH ist das ifR ein starker Kooperationspartner, denn insbesondere im Bereich des geförderten Wohnungsbaus gilt das Institut im Raum Niedersachsen als fundierter Experte. In diesem Segment konnten bereits Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 250 Millionen Euro konzipiert, begleitet und umgesetzt werden.